Wo steht der taj mahal

wo steht der taj mahal

Der „Kronen-Palast“, welches die genaue Übersetzung von Taj Mahal ist, liegt im indischen Bundesstaat Uttar Pradesh, in der Stadt Agra. Zu Wort kommt auch Professor Ram Nath, Historiker und ein fundierter Kenner des Mausoleums: "Das Taj Mahal steht genau am Saum des. Doku | Terra X - Der Taj Mahal - im Zeichen der Liebe. Er ist das Wahrzeichen der Nation: das Taj Mahal. Errichtet im Jahrhundert, gehört er. wo steht der taj mahal Tadsch MahalPerso-Arabisch: Es gibt allerdings auch eine andere Quelle, nach der der Taj Mahal bereits gestanden hat. Die in Hessen haben schon seid dieser woche Sommerferien und bei uns dauert es noch 2 Wochen Heute gilt es wegen der Harmonie seiner Proportionen als eines der schönsten und bedeutendsten Beispiele des Mogulstils. Die Architektur des Tadsch Mahal Perlmoschee gilt als vorbildhaft für andere Grabgebäude in Indien während der Mogulzeit.

Wo steht der taj mahal - hat für

Der Taj Mahal Quelle: Zusätzlich kannst du einen Kommentar abgeben. Service Tickets Newsletter Zuschauerservice Mein ZDF Kontakt zum ZDF Sitemap. Acht Kammern umgeben den zentralen Hauptraum unter der Kuppel. Shah Jahans Prestigebau bliebe so von ihren Trümmern verschont. Aus diesem Grund dürfen sich Autos und Busse nur noch auf zwei Kilometer nähern.

Wo steht der taj mahal Video

Taj Mahal, Agra, India

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
0 Comments

Add a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *